Support

Anleitungen, Artikel und häufig gestellte Fragen






  Inhaltsverzeichnis | Installation

Benötigt jeder User Zugriff auf sein SPAM Konto oder kann man dies nur für den Administrator bereitstellen?


Theoretisch hat jeder User die Möglichkeit sich mit seiner Mailadresse in das Spampanel (https://login.europeanmx.eu) einzuloggen, zwingend notwendig ist dies aber nicht. Als normaler E-Mail-User erhält er selbstverständlich nur Zugriff auf seine eigene Mailadresse. Als Admin können Sie über die Quarantäne auf sämtliche geblockten Nachrichten zugreifen.

Um z.B. blockierte, gültige Nachrichten aus der Quarantäne freizugeben, kann der Admin für die einzelnen User die Option "Periodische Benutzerreporte" aktivieren. Durch die Aktivierung erhält jeder gültige Empfänger regelmäßig eine E-Mail vom System, die ihn über blockierte, eingehende Nachrichten informiert und ihm die Möglichkeit gibt, diese mit einem Klick z.B. freizugeben und zu trainieren.

 

Kann ich die zur Verfügung stehenden Aktionen eines Users beschränken?
Die Aktionen, die dem User zur Verfügung stehen sollen, kann der Admin selbst im Webinterface regulieren. Sie können den Report also auch so gestalten, dass der User lediglich über blockierte Nachrichten informiert wird, aber keine Optionen zur Verfügung stehen. Zur Freigabe der Nachricht oder zum Blockieren des Absenders muss er sich dann ggf. an den Admin wenden.


Empfanden Sie diesen Artikel als hilfreich?




Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. OK