Support

Anleitungen, Artikel und häufig gestellte Fragen






  Inhaltsverzeichnis | Bestellung & Vertrag

Was bedeutet die "Fair-Use Traffic-Vereinbarung"? Ist alternativ auch eine dynamische monatliche Abrechnung je nach Traffic Verbrauch möglich?


Im Rahmen der Fair-Use-Traffic Vereinbarung bieten wir einen Inklusivtraffic in Höhe von 1GB pro Domain und Jahr an, wobei wir mit einem Traffic von 100 MB pro Monat rechnen.

Was geschieht bei Überschreitung des enthaltenen Traffics?

Im ersten Schritt nichts. Wie der Namen schon sagt, soll die Trafficvereinbarung für alle Beteiligten fair bleiben.

Eine automatische Nachberechnung des Mehrverbrauchs wäre für unsere Kunden weniger optimal, schließlich kann es, saisonal bedingt oder aufgrund einer Vielzahl von zugestellten Newslettern, schnell mal vorkommen dass der monatliche Traffic nicht ausreicht. Aus diesem Grund beobachtet EuropeanMX die Überschreitung erst einmal. Sollte der im Tarif enthaltene Traffic für mehr als 3 Monate in Folge überschritten sein, erhält der User wie auch wir eine entsprechende Benachrichtigung. Darauf vereinbaren wir ein Termin und arbeiten gemeinsam mit unserem Kunden ein individuelles Angebot aus, mit dem beide Seiten zufrieden sein können.

Alternativ können wir auf ausdrücklichen Kundenwunsch auch eine dynamische Trafficabrechnung pro Monat durchführen. Hierbei wird der Standardpreis von 4,90 EUR pro 100 MB Traffic berechnet.


Empfanden Sie diesen Artikel als hilfreich?




Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. OK