MX-Analyse für

Prüfen Sie Ihre Domain auf Konfigurationsprobleme beim E-Mail-Verkehr:


Wussten Sie schon?

Viele Unternehmen landen im Laufe der Zeit durch unbeabsichtigtem Spam-Versand auf einer Blockliste. Ein infizierter Arbeitsplatzrechner oder ein gehackter Firmenserver kann hierfür bereits genug sein. Häufig wird dies erst bemerkt, sobald sich die ersten Kunden über nicht zugestellte Nachrichten beschweren.

Um Blacklisting effektiv zu verhindern, empfehlen wir daher auch ausgehende Spamfilter zu installieren. EuropeanMX bietet Ihnen zuverlässige ausgehende Filterung und reduziert das Risiko auf einer Blockliste zu landen auf nahezu null.